(4/17) Ideenentwickler begutachtet die Lage und begeben sich auf die Suche nach neuen Ideen

Organisationen müssen sich zunächst selbst dahin gehend hinterfragen, ob die durch sie bereitgestellten Services und Strategien zu überaltern beginnen. Sie müssen sich ferner an externe Entwicklungen anpassen und rechtzeitig starten, neue Ideen, Strategien und Problemlösungsansätze für den Zukunftserfolg zu entwerfen. Neue, dem sich ständig entwickelnden Kundenwunsch entsprechende Serviceangebote müssen ferner konzipiert, realisiert, pilotiert und ggf. am Markt eingeführt werden.

Jeder Manager muss sich daher regelmäßig mit der Suche nach neue Ideen für sein Business befassen.

Welche Bereiche einer Organisation sind zu hinterfragen?

Unternehmen arbeiten grundsätzlich daran, sich zu optimieren, z. B. die Betriebsprozesse, den Einkauf, den Vertrieb usw. Besonders beachtenswert sind drei Themenfelder, die regelmäßig hinsichtlich des Bedarfs nach neuen Ideen und Lösungsansätzen zu hinterfragen sind:

  • Der Service-Katalog,
  • die Kundenmärkte und
  • das Geschäftsmodell des Unternehmens an sich.


Blog-Serie_Abb2_Themenfelder

Diese Themenfelder bilden die Ansatzpunkte für langfristigen wirtschaftlichen Unternehmenserfolg, aufbauend auf neuen, gerne auch revolutionären Problemlösungsansätzen und Ideen für Produkte, Services, Geschäftsmodelle u. a.

thinktory weiterempfehlen (vielen Dank dafür!) ==>Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+