(1/17) Kontinuierlicher Wandel, einfach überall

Zukunftsgerichtete Unternehmen müssen sich regelmäßig folgende Fragen stellen: Berücksichtigen die Konzepte des Managements die sich ständig entlang von Megatrends wandelnde Gesellschaft mit den dabei entstehenden Chancen? Sind die bahnbrechenden Produkte und Geschäftsmodelle für den zukünftigen Unternehmenserfolg bereits in der Entwicklung?

Unternehmen, die im Wandel eine hervorragende Marktstellung aufbauten und diese hielten:

Amazon (Onlinehandel), Apple (Smartphones, Appstore), BMW (Automotive), Google (Suche, Wearables), Evonik (3D Printing) oder IBM (Smart Machines) machen vor, wie man solide am Markt operiert. Sie setzen dabei auch auf neue Ideen, deren Erfolg am Markt nicht immer gleich abzuschätzen ist, und adressieren neue Kundenbedürfnisse. Auch jüngere Unternehmen mit neuartigen Geschäftsmodellen wie airbnb (Vermittlung von temporär verfügbarem Wohnraum von privat an privat) lassen sich hier anführen.

Solche Unternehmen haben sich rechtzeitig damit befasst, ihr Geschäftsmodell und ihren Servicekatalog weiterzuentwickeln. Sie nutzen sich abzeichnende Marktpotenziale (ausgelöst z. B. durch die sich intensivierende Digitalisierung) und setzen manchmal auch auf zunächst noch absonderlich erscheinende neue, technologiegetriebene Ideen (wie „Apps“, die bei Einführung eine aus Benutzersicht ganz neue Art von Software darstellten).

Unternehmen, die der Wandel trotz einer hervorragenden Marktstellung überholte:

Doch warum geraten selbst Marktführer, die der Konkurrenz einmal um Lichtjahre voraus waren, an den Rand des Abgrunds? Ohne an dieser Stelle auf die jeweiligen Detailursachen einzugehen, sind Traditionskonzerne wie Agfa, Arcandor, Loewe, Märklin oder Woolworth gleichermaßen zu benennen wie aufstrebende Unternehmen der New Economy, z. B. Solarion, Windreich, Worldcom oder RIM. Sie alle kamen trotz eines enormen Vorsprungs zur Konkurrenz (zwischenzeitlich oder abschließend) in ernst zu nehmende Schwierigkeiten.

Fehlten diesen Unternehmen die passenden Ideen zur rechten Zeit?

thinktory weiterempfehlen (vielen Dank dafür!) ==>Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+