Kreativ mit der Matrix (Richard Norden)

Eine triviale aber dennoch hilfreiche Methode…

… mit der Bezeichnung „Assoziative Ideenmatrix (AIM)“ wird beschrieben, im Wesentlichen für die Nutzung von Schriftstellern, die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Handlungen und Storylines benötigen.

thinktory weiterempfehlen (vielen Dank dafür!) ==>Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+