Made to Stick (Chip Heath and Dan Heath)

Ein sehr relevantes und meisterhaft geschriebenes Buch zur Frage, wie man Inhalte („Ideas“) so formuliert, dass sie ankommen und haften bleiben
Die Brüder Heath beschreiben ihre Methode „SUCESS“, die – in einfacher und sehr zugänglicher Weise – beschreibt, wie man Gedanken oder Inhalte („ideas“) aufbereiten und vorbringen muss, damit der Empfänger sie aufnehmen möchte und sie „ankommen“. Kompakt gesagt geht es darum, dass: What we simply need is a simple, unexpected, concrete, credentialed and emotional story for our ideas to make them stick at the audience.
Das Buch ist – natürlich – sehr gut aufbereitet und ist sehr zugänglich. Es „stickt“, macht Spaß und man kann es in einem durchlesen. Man wird persönlich erreicht und die zahlreichen Beispiele aus der Praxis belegen eindrucksvoll die Richtigkeit des Beschriebenen. Ich hatte gehofft, endlich mal eine solche Aufbereitung zu finden, denn das Thema ist von allergrößter Relevanz für das tägliche Arbeiten und Kommunizieren.
Chip und Dan Heath sind natürlich Experten im Fach der Vermittlung und das beweisen sie in der Aufbereitung ihres Buches.
Der Preis ist sehr moderat und absolut angemessen für Umfang und Qualität.
Ich kann dieses Buch sehr empfehlen für Freunde von lebendig geschriebenen Sachbüchern

thinktory weiterempfehlen (vielen Dank dafür!) ==>Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+